Nackter Fels

2020, als so langsam wieder Normalität im Sommer eintrat, hatte eine Bekannte die Idee mir einen tollen Fleck für ein Feierabendpicknick zu zeigen. Nicht weit außerhalb der Stadt, etwas zu fahren aber wunderschön. Sie selbst hatte den Ort erst kürzlich gezeigt bekommen, als sie mit dem Klettern begann. Nach Feierabend holte ich sie ab und […]

Niedrigwasser

Heute war herrliches Wetter und viele zog es an den Rhein mit seinem anhaltenden Niedrigwasser. Doch ich hatte heute Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Also ging ich ins Büro und konnte so wenigstens zeitweise den Blick aus dem Fenster auf den Rhein genießen. Aber man muss ja auch Pausen machen und so fuhr ich auf das Silodach. Von […]

Summerfeeling im Pfrimmpark

Als ich am Freitag nach der Arbeit durch den Pfrimmpark lief, gab es dort ganz viel Summerfeeling. Auf dem Rasen hatten es sich viele mit Decken bequem gemacht; im Schatten und in der Sonne. Auf dem Spielplatz herrschte reges Treiben. Und über all dem lag der nahende Sommer mit seiner Wärme. Die Abendsonne glitzerte durch […]

Berühmte Aktfotografien

Zum ersten Mal sah ich »Naked Vine« in Die Kunst der Schwarzweißfotografie: Akt. Ein Geburtstagsgeschenk meiner damaligen Frau zu meinem 39. Geburtstag. Ein Buch, das mich sehr inspiriert hat und es immer noch tut. Naked Vine ziert die Rückseite des Buches und wird im Kapitel Aufnahmeorte beschrieben1. Ich empfinde dieses Bild als sehr ausdrucksstark. Die […]