Nackter Fels

2020, als so langsam wieder Normalität im Sommer eintrat, hatte eine Bekannte die Idee mir einen tollen Fleck für ein Feierabendpicknick zu zeigen. Nicht weit außerhalb der Stadt, etwas zu fahren aber wunderschön. Sie selbst hatte den Ort erst kürzlich gezeigt bekommen, als sie mit dem Klettern begann. Nach Feierabend holte ich sie ab und […]

Abenstimmung über den Rhöngipfeln – 360° Panorama

Mit über 926 m bietet der Heidelstein einen guten Blick über die Rhön. Und da er im Biosphärenreservat Rhön und im Sternenpark liegt, habe ich ihn für meine ersten Versuche die Milchstraße zu fotografieren gewählt. Nach einer kurzen Wanderung war ich von dem Blick begeistert. Da das Ziel an diesem Abend nicht ein Panorama zu […]

Auf zu den Sternen – Ein traumhafter Ausflug auf dem Heidelstein

Schon im Mai wollte ich auf dem Heidelstein die Milchstraße bei Neumond fotografieren. Doch es kamen Wolken dazwischen. Und das auch im Juni. Nun hat es endlich geklappt. An einem Abend, an dem ich Zeit habe, lautete die Vorhersage auf einen wolkenfreien Himmel. Das erste schnelle Ergebnis nun hier. Schau Dir auch den 360°-Blick bei […]

Noch ein 360° Panorama

Bei starkem Wind hatte ich die Bilder für dieses Panorama aufgenommen. Stichen mit Lightroom oder Photoshop war unmöglich. Und Hugin konnte den Job auch nicht bewältigen. Erst jetzt, nachdem ich mir PTGui Pro gekauft habe wurde da ein ansehnliches 360°-Panorama daraus. Auch in StreetView ist es nun zu finden. Bestimmt kommen nun noch weiter Bilder […]

Neue Bilder aus Thailand

Nach dem Urlaub gab es erst einmal andere Dinge zu tun. Aber langsam findet sich wieder Zeit um Bilder am Rechner zu bearbeiten. Bei Takua Pa führt eine Brücke aus Eisen über ein breites Flussbett. Sie wurde einst erbaut, damit die Minenarbeiter ohne Umweg direkt zur Arbeit gelangen konnten. Als Baumaterial dienten ausgediente Teile eines […]

Niedrigwasser

Heute war herrliches Wetter und viele zog es an den Rhein mit seinem anhaltenden Niedrigwasser. Doch ich hatte heute Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Also ging ich ins Büro und konnte so wenigstens zeitweise den Blick aus dem Fenster auf den Rhein genießen. Aber man muss ja auch Pausen machen und so fuhr ich auf das Silodach. Von […]