Haager Nostalgie

An der Grote Kerk ist eine Tramhaltestelle. Schon das schöne alte Schild fiel mir ins Auge und wollte Motiv sein. Als ich eine Weile rund um den Platz fotografiert hatte, kamen zwei historische Tramwagen. Im Vordergrund der Wagen 265 von 1920. Im Hintergrund der Wagen 58.

Der Motorwagen 58 ist ein Kölner. Im Regelbetrieb war er am 4. Januar 1965 zum letzen Mal nach Delft unterwegs. Gebaut wurde er 1923 von Linke-Hoffmann-Lauchhammer in Köln.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.