Gunter Sachs Kamerakunst

In der Kunsthalle Schweinfurt findet gerade eine Ausstellung mit Fotografien von Gunter Sachs statt. Noch bis zum 16. Juni 2019 bietet sich die Gelegenheit die Werke im Kontext mit den Sammlungsobjekten von Gunter Sachs zu sehen.

Der Aufbau der Ausstellung ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Im ersten Teil haben mich die Gegenüberstellungen der eigenen Portraits mit den gesammelten Portraits wirklich fasziniert.

In der Ausstellung auch das Mainbocher Corset von Horst P. Horst als Originalabzug zu sehen, hat mir auch Freude bereitet. Wie auch andere Fotografien aus der Sammlung von Gunter Sachs.

Gunter Sachs Kamerakunst
Gestern besuchte ich die sehenswerte Ausstellung in der Kunsthalle Schweinfurt.

Der Besuch der Ausstellung hat sich gelohnt und bot Inspiration.

Neue Bilder aus Thailand

Nach dem Urlaub gab es erst einmal andere Dinge zu tun. Aber langsam findet sich wieder Zeit um Bilder am Rechner zu bearbeiten.

Bei Takua Pa führt eine Brücke aus Eisen über ein breites Flussbett. Sie wurde einst erbaut, damit die Minenarbeiter ohne Umweg direkt zur Arbeit gelangen konnten. Als Baumaterial dienten ausgediente Teile eines Baggers. Der lange Steg, welcher über das Marschland zur eigentlichen Flussbrücke führt, hat seinen besonderen Reiz. Das schmale rostfarbene Band im satten Grün.

Direkt aus der Kamera sieht das Bild nicht so spektakulär aus, wie der Eindruck vor Ort ist.

Khok Kanoon Bridge

Die hier gezeigte Bearbeitung fand nur in Lightroom classic statt.