Endlich Regen

Nach der gefühlt ewigen Trockenheit des Sommers und des Herbstes erfreue ich mich am Regen. In Bad Kreuznach war heute morgen das nasse Dach des Industriebaus das erste lohnende Motiv.

Und später kehrte ich auch wieder um, als ich von der Autobahnbrücke in Alzey die tiefziehenden Wolken sah. Die Regenwolken krochen zwischen den Hügeln und den Windrädern durch.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.