Winterträume

Lesezeit: < 1 Minuten

Noch bis zum 08.04.2017 findet in der Leica Galerie Wien die Ausstellung „Winterträume“ mit Aktfotografien des Landschaftsmalers Alfons Walde statt.

Alfons Walde um 1940
Alfons Walde um 1940

Der Maler Alfons Walde (1891–1958) nutze wohl seine Fotografien auch als Vorlage für seine Gemälde. Mit seiner Leica gehörte er zu den Farbfilmpionieren. Seine Fotografien, in Farbe als Dia aufgenommen, blieben nach seinem Tod im Nachlass verborgen. Erst 2014 wurden sie bei WestLicht gezeigt. Dort sind auch limitierte Editionen der Bilder erhältlich.

What people talk 1 Comment

12. Februar 2017 Gerhard

Weitere Informationen finden sich auf dem Blog von Sabine B. Vogel.

http://sabinebvogel.at/nackt-im-schnee-erotische-fotografien-von-alfons-walde/

Teile mir Deine Gedanken mitSchreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top
Close Zoom
%d Bloggern gefällt das: