Box Reloaded

Vor ein paar Wochen habe ich mir, in einem Anflug von Nostalgie, eine Agfa Synchro Box bei eBay ersteigert. Die Kamera ist sehr einfach ausgeführt. Zwei Blenden und ein eingebauter Gelbfilter und zwei Einstellungen für den Verschluss, Zeitaufnahme (B) und Momentaufnahme, sind die einzigen Dinge, die man einstellen kann.

Die Lichtverhältnisse müssen auch stimmen. Die günstige Kamera war für den Urlaub gedacht, in Zeiten, in denen Farbfilm noch teuer war.

Also habe ich heute das schöne Wetter genutzt und einen Rollei 100 in die Kamera getan. Bis es nun Bilder gibt dauert. Denn der Film ist noch nicht voll und dann muss er noch entwickelt werden. Da meine Vergrößerer nur Masken bis 6×6 haben, muss ich auch das Filmmaterial scannen. Analog dauert – steigert aber auch die Vorfreude!

Agfa box reloaded
Heute habe ich meine »neue« Agfa Box mit einem Film geladen – Box Reloaded.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.